Mel   Ramos

Verbeugung vor dem schönen Geschlecht.
Mel Ramos wurde als Melvin John Ramos 1935 in Sacramento, Kalifornien, geboren. Nur für Mel Ramos räkelten sich schöne Frauen gerne auf Zigarren, neben Cola Flaschen und anderen, riesenhaften Konsumprodukten. Der Amerikanische Künstler galt an der Westküste, was Andy Warhol für die Ostküste bedeutete: der wichtigste Vertreter der Pop Art. Seine farbenfrohen Abbildungen von Pin-up-Girls feierten die schöne Oberfläche der Werbung – immer mit einem Augenzwinkern und einem Hauch kalifonischer Sonne.

Am 14. Oktober 2018 starb der letzte Mitbegründer der Pop Art Bewegung überraschend im Alter von 83 Jahren im kalifornischen Oakland an Herzversagen. Die Galerie Terminus erinnert sich gerne an die gemeinsamen Ausstellungen und herzlichen Gespräche. Wir trauern um eine großartige und gerngesehene Persönlichkeit und einen bedeutenden Künstler.


Foto: ©Maria Lamp

 
X Katalog schließen +/- Hilfe

Hilfe zum Blättern

Um im Katalog blättern zu können,
bewegen Sie den Mauszeiger
zur Ecke des Katalogs. Sie können
mit einem Klick auf eine Ecke oder
bei gedrückter Maustaste die Seiten
umblättern.