Karl Otto Götz - 100 Jahre


Die erste Einzelausstellung in den neuen Räumen der Galerie Terminus in der Theatinerstraße 22 ist dem Ausnahmekünstler Karl Otto Götz aus Anlaß seines kommenden 100. Geburtstags gewidmet.
Gezeigt werden hauptsächlich Werke aus den letzten zwanzig Schaffensjahren, darunter Papierarbeiten, Lithographien, Keramiken und Bronzen.

Die Ausstellung beginnt am 21. November und geht bis Mitte Dezember 2013.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Gerne machen wir Sie auch auf eine große Retrospektive in der Berliner Neuen Nationalgalerie aufmerksam, 13. Dezember 2013 bis 2. März 2014

 
X Katalog schließen +/- Hilfe

Hilfe zum Blättern

Um im Katalog blättern zu können,
bewegen Sie den Mauszeiger
zur Ecke des Katalogs. Sie können
mit einem Klick auf eine Ecke oder
bei gedrückter Maustaste die Seiten
umblättern.